Da geht´s lang...

Mensa

Die Mittagsverpflegung orientiert sich an den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. Es stehen täglich zwei Menüs sowie ein Salatteller zur Wahl. Künftig kann ferner zwischen einem Nachtisch und frischem Obst gewählt werden. Der Preis pro Menü beträgt ab dem neuen Schuljahr grundsätzlich 5,62 Euro. Auf Antrag gewährt die Stadt einen Essensrabatt, der abhängig vom Einkommen ist. Das entsprechende Infoblatt und den Antrag finden Sie unten.

 

 Bestellsystem „Sams-On

Dieses Bestellsystem bietet für Sie folgende Vorteile:

• Online Bestellung per PC oder Smartphone-App

• bargeldlose Zahlungsabwicklung

• Bestellung und Stornierung bis 11 Uhr des Vortags. (Bestell- und Stornoende für Montag ist 11:00 Uhr des vorangegangenen Freitags.)

 

Anmeldung und Funktionsweise:

Für die Anmeldung erhalten Sie eine Ausweis-Karte und einen Willkommensbrief im Schulsekretariat. Der Willkommensbrief enthält alle notwendigen Informationen zum neuen Bestellsystem. Den Ausweis legt Ihr Kind künftig bei jedem Mensabesuch vor. Der Barcode wird gescannt. Damit wird die Ausgabe des Essens an den Besteller dokumentiert. Die Karte selbst enthält kein Guthaben. Barzahlungen sind dann nicht mehr möglich. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Sams-On Kundenkonto stets mit ausreichend Guthaben versehen ist.

 

Bildungs- und Teilhabepaket:

Ihr Kind erhält eine kostenfreie Mittagsverpflegung aus dem sog. Bildungs- und Teilhabepaket oder Sie haben eine entsprechende Leistung beantragt? Dann registrieren Sie sich ebenfalls bei Sams-ON. Die Kostenübernahme aus dem Bildungs- & Teilhabepaket (BuT) wird Ihrem Konto als 100%iger Rabatt hinterlegt und kann auch rückwirkend gebucht werden. Beachten Sie: Während der Dauer der Antragsbearbeitung oder nach Ende des Leistungsbezugs muss auf dem „Sams-ON“-Konto ausreichend Guthaben vorhanden sein. Andernfalls ist eine Essensbestellung nicht möglich! Ihr Kind legt den Ausweis ebenfalls bei jedem Mensabesuch vor.

 

Kartenverlust:

Bei Verlust der Karte informieren Sie den Leuchtturm, um die Karte sperren zu lassen. Über das Schulsekretariat erhalten Sie eine Ersatzkarte mit neuer Kartennummer. Teilen Sie diese dem Leuchtturm mit, damit Bestellerdaten und Guthaben auf die neue Kartennummer umgebucht werden können.

 

Probleme oder Fragen:

Sie können sich nicht online registrieren oder haben Fragen zum Bestellsystem? Dann wenden Sie sich ab dem 16.08.21 bitte an den Mensabetreiber Leuchtturm Jugendhilfe e.V., Wacholderweg 24, 49733 Haren (Ems) Frau Klaudia Krüssel Telefon: 0151 – 599 65 599 mensa@ev-haren.de

 

Alle wichtigen Informationen erhalten Sie zudem in folgenden Dokumenten:

Antrag_auf_Rabattierung_Mittagsverpflegung.pdf

Elternbrief_zum_16.07.21.pdf

Mittagsverpflegung__-_Information_an_die_Eltern_15.07.21.pdf

Willkommensbrief_Sams-ON.pdf

 

Aktuelles

Kontakt

  • Martinus-Oberschule
    Bischof-Demann-Straße 6
    49733 Haren (Ems)
  • 05932 7251-0

Fotogalerie