Da geht´s lang...

Die Arbeit in den Fachbereichen

Gesellschaftswissenschaften

 

Schwerpunkte

Die Kerncurricula der Fächer Politik, Erdkunde und Geschichte erlauben die Ausgestaltung der Pflichtthemen und eine Schwerpunktsetzung in den schuleigenen Fachlehrplänen. Im Fachbereich GSW werden Schwerpunkte in den Themengebieten gesetzt, die einen nachvollziehbaren Bezug zum Leben und den Interessen unserer Schülerinnen und Schüler haben.

Dabei stehen regionale Bezüge und praktische Beispiele aus unserer Region im Mittelpunkt.

 

Besonderheiten, Wettbewerbe und Projekte

Die Fächer Politik, Erdkunde und Geschichte sind eng miteinander verzahnt und ergänzen sich gegenseitig im inhaltlichen und methodischen Bereich. Daher findet fächerübergreifendes Lernen innerhalb dieser Fächer regelmäßig statt. Außerdem gibt es enge Verbindungen z.B. zu den Fächern Wirtschaft, Religion und Deutsch, so dass auch hier z.B. in Projekten fächerübergreifend gearbeitet wird. Regelmäßig nehmen Lerngruppen erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teil. Besonders häufig beteiligen sich Gruppen am Schülerwettbewerb zur politischen Bildung.

 

Fachbereichsleitung: Frau Sieg
Fächer: Erdkunde, Geschichte, Politik
Fachleitung Erdkunde: Herr Pelzer
Fachleitung Politik: Frau Südkamp
Fachleitung Geschichte: Frau Sieg

Aktuelles

Kontakt

  • Martinus-Oberschule
    Bischof-Demann-Straße 6
    49733 Haren (Ems)
  • 05932 7251-0

Fotogalerie